Lernen von zuhause aus – eine verbesserungswürdige Alternative zum normalen Unterricht

Aufgrund der neuartigen Corona-Pandemie steht im Land Brandenburg das öffentliche Leben still. Das gilt auch für die Schulen und damit die rund 280.000 Schüler*innen. Nun ist Homeschooling angesagt. Dazu meint Nele Dreizehner, Sprecherin des Landesschülerrates: “Die Lage, in der sich Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern im Moment befinden, ist für niemanden leicht. Ich glaube nicht, dass„Lernen von zuhause aus – eine verbesserungswürdige Alternative zum normalen Unterricht“ weiterlesen